In Tunesien gedreht: Jäger des verlorenen Schatzes (DVD-Set)

Jäger des verlorenen Schatzes (engl. Originaltitel: Raiders of the Lost Ark, zu Deutsch: „Plünderer der verlorenen Bundeslade“) ist ein Abenteuerfilm von Steven Spielberg aus dem Jahr 1981. Teile des Films wurden in Tunesien gedreht.

Direktlink zu Amazon: DVD-Box: https://amzn.to/2WFs0uK

Der mit vier Oscars ausgezeichnete Film ist der erste produzierte Teil der Indiana-Jones-Filmreihe. Der Film spielte bei Kosten von 20 Millionen US-Dollar weltweit 384 Millionen Dollar ein. Er lief ab dem 29. Oktober 1981 in den bundesdeutschen Kinos. Die Hauptrolle als Indiana Jones hatte Harrison Ford.

Weitere Infos zu diesem Film und zu den Drehorten finden Sie auf unserer Hauptseite tunesienexplorer.de.

In Tunesien gedreht: Jäger des verlorenen Schatzes (DVD-Set)