Wirtschaft Tunesiens (Wirtschaft in Ländern, Band 220) – von Iwan Kuschnir

Dies ist ein Buch über die Wirtschaft Tunesiens von den 1970er Jahren bis zu den 2010er Jahren. Die Quelldaten stammen aus den UN-Daten.

Link zum Kauf bei Amazon (Taschenbuch): https://amzn.to/2HOJcKN

Größe

In den 2010er Jahren betrug das Bruttoinlandsprodukt Tunesiens 44,2 Milliarden US-Dollar pro Jahr; der Wert der Landwirtschaft betrug 4,0 Milliarden US-Dollar; der Wert des Verarbeitenden Gewerbes betrug 7,0 Milliarden US-Dollar. Da der Weltanteil zwischen .01% und .1% liegt beträgt, wird das Land als eine kleine Wirtschaft eingestuft.

Produktivität

In den 2010er Jahren betrug das BIP pro Kopf 3.991,0 Dollar; in der Landwirtschaft 360,6 Dollar pro Kopf; im verarbeitenden Gewerbe 629,5 Dollar pro Kopf. Da die Produktivität zwischen dem unteren und mittleren Durchschnittswert liegt, wird die Wirtschaft als sich entwickelnd eingestuft.

Wachstum

In den 2010er Jahren betrug das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts 1,7%; in der Landwirtschaft 1,5%; im verarbeitenden Gewerbe 0,83%.

Struktur. In den 2010er Jahren beinhaltete die Wirtschaft in Tunesien die folgenden Bereiche: Dienstleistung (36,5%), Industrie (19,3%), Landwirtschaft (16,4%), Handel (13,1%), Transport (8,0%), Baugewerbe (6,6%).

Export und Import

In den 2010er Jahren war der Import um 21,0 höher als der Export, der Nettoimport entsprach 9,5% des BIP. Die technologische Struktur des Exports ist nicht besser als die Importstruktur.

Verbrauch und Reproduktion

Die Einstellung der Reproduktion zum Konsum ist nicht besser als der globale Durchschnitt, so dass der BIP-Anteil der Welt nicht steigen wird.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 70 Seiten
  • Verlag: Independently published (27. Februar 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1798163306
  • ISBN-13: 978-1798163306
  • Größe: 21,6 x 0,4 x 27,9 cm